Lernen durch Erleben . . .

Projekt: „Schulklassen auf dem Bauernhof“

Ein Projekt der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein


Lernort Futterkamp

Der Bollerwagen-Erlebnispfad

Los geht`s auf Entdeckungsreise auf dem Bollerwagen-Erlebnispfad! Hier erleben Schülerinnen und Schüler Natur, Umwelt, Kultur und Landwirtschaft in ihrem ganz persönlichen Abenteuer mit Tieren und Pflanzen. Dieser Erlebnispfad fördert ganzheitliches Lernen mit allen Sinnen. Neben Fachwissen werden Kindern und Jugendlichen durch aktives Erleben Kompetenzen vermittelt, die sie zu mitdenkenden Heranwachsenden erziehen, die über ihr Handeln im Alltag reflektieren.  

Didaktische Idee

Schüler testen MelkapparaturLehrtafeln geben Grundinformationen, regen zum Nachdenken an und stellen Aufgaben. Der Bollerwagen ist voll gepackt mit nützlichen Werkzeugen, mit denen die Aufgaben von den Schülerinnen und Schülern auf dem Weg gelöst werden. Weiterführende Aufträge werden Arbeitsblättern gegeben.

Handreichungen für Lehrkräfte

Die Lehrkräfte begleiten ihre Klasse. Sie erhalten zu allen Lehrstationen unterstützende Hinweise und Lösungen. Dazu zählen:

  • alters- und fachbezogen aufbereitete Anleitungen zum Umgang mit Werkzeugen und
    Messgeräten im Bollerwagen,
  • Lösungen der Arbeitsblätter,
  • methodische Anregungen und
  • fachliche Zusatzinformationen.

Diese Materialien senden wir Ihnen gern auf Anfrage zu (link Bestellformular).

Eine Reise mit dem Bollerwagen kostet im Basisangebot 2 Euro pro Person. Haben Sie Interesse? Hier erhalten Sie das Anfrageformular und weitere Infos zum Bollerwagen-Erlebnispfad. 



Bauernhofsuche

Suchen Sie für Ihren Schulbesuch einen Bauerhof in Schleswig-Holstein? Nutzen Sie unsere interaktive SH-Karte!

Hier klicken.

Foto: Kühe in Schleswig-Holstein - © Manuela Rohde

Lernort Bauernhof — Lernstoff anfassen und erfahren

Projektförderer